Markus Schleindler gewinnt „5. Ländle Tour“

Markus Schleindler gewinnt „5. Ländle Tour“

6. September 2022 Aus Von Norbert Engel

Ein groß aufspielender Markus Schleindler, gewann gegen fast die ganze Vorarlberger Billard Elite. In der Gruppenqualifikation, musste er sich einzig und alleine ganz knapp nach einem harten Fight dem Feldkircher „Atlia Seyfettin“ der für den BSV Break spielt mit 5:4 geschlagen geben. Trotzdem gewann er die Gruppe überlegen.

In der K.O. Phase, konnte Hakan Boz bis zum 3:3 mithalten, dann war aber Schluss und Markus gewann 6:4 der nächste Gegner, war nicht zu unterschätzen, vor allem weil sich die beiden aus demselben Verein „PPC-Rankweil“ gut kannten. Dennoch war am Schluss nur ein Fram für Mathias Kopf drin. 6:1 für Markus.

FINALE: Da stand nun ein Billardtechnischer Meister am Tisch „Thomas May“ aus Deutschland. Die beiden kämpften bis zum 3:3 dann spielte aber Markus Bärenstark auf und gewann mit 6:4 und holte somit seinen ersten Ländle Tour Titel. Ein sehr fairer Thomas May gratulierte der Nachwuchshoffnung Nr.1 in Vorarlberg.

Der Ganze Club gratuliert Markus Schleindler zu diesem tollen Sieg.

>>> Gruppen
>>> K.O Raster
>>> Rangliste