1. Sommercup 2020 – Erfolgreiches Turnier nach Zwangspause

1. Sommercup 2020 – Erfolgreiches Turnier nach Zwangspause

12. Juli 2020 Aus Von Melanie Brunner

Am 11.07.2020 fand nach 3-monatiger Zwangspause unser erstes Turnier im Patricks statt. Bei einem wahnsinns Feld von 21 Teilnehmern starteten wir pünktlich um 14:00 Uhr, natürlich unter Einhaltung der derzeitigen Hygienemaßnahmen – mit unserem beliebten Sommercup.

Trotz allen Widrigkeiten konnte man sehen, dass die Teilnehmer heiß darauf waren endlich wieder spielen zu können. Es war Ihnen anzusehen, wie viel Spaß sie hatten und wie viel es Ihnen bedeutete in der Gemeinschaft mit den anderen zu spielen. Auch wenn es ein Turnier war, spielten sie nicht nur gegeneinander als Konkurrenten sondern auch zusammen als Freunde, die alle eine harte Zeit hinter sich hatten und durch Billard wieder zusammenfinden.

Nach einer tollen Gruppenphase, in der viele auch wieder in Ihr Spiel finden mussten, konnten sich doch 10 Spieler für die Finalrunde qualifizieren. Es waren wahnsinnige Strategien zu sehen, tolle Trickshots und ausgezeichnete Safes, und der ein oder andere hatte auch sich selbst als Gegner, wenn wieder mal etwas nicht so lief, wie er sich das vorgestellt hatte.

Schlussendlich konnten sich Jan Mrnak und Markus Schleindler für das Finale qualifizieren, Simon Fend und Thomas Geiger spielten um den 3. Platz. Mit einem 5:3 Sieg durfte sich dann Jan Mrnak als Sieger kühren, Markus Schleindler belegte einen super 2. Platz, Simon Fend konnte sich mit einem 5:2 Sieg gegen Thomas Geiger durchsetzen und belegte somit den 3. Platz vor Thomas.

GRATULATION

Der PPC-Rankweil bedankt sich hiermit bei allen Teilnehmern aller teilnehmenden Clubs. Es freut uns immer wieder sehr euch zu sehen. Vielen Dank an das gesamte Patricks-Team, dass uns immer vorzüglich zur Seite steht und vielen Dank an Norbert Engel für die ganze Unterstützung.

Am 18.07. findet die nächste Runde des Sommercups statt =>
Hier könnt ihr euch anmelden 😉

>>> Gesamtrangliste >>>