2. Platz für Jan Mrnak bei der 4. Ländle Tour

2. Platz für Jan Mrnak bei der 4. Ländle Tour

21. Oktober 2019 Aus Von Melanie Brunner

Am Samstag trafen sich insgesamt 34 billardbegeisterte Spieler im Clubheim der Pool-Stars Altach. Es gab spannende Begegnungen, knappe Siege und viele Emotionen, gespickt mit einer super Bewirtung, gutem Essen (Danke an Barbara Böhler) und einer tollen Turnierleitung (Kurt Gassner und Andreas Starzer).

Am Sonntag spielten dann die besten 16 aus den Vorrunden um den Einzug in das Finale. Unter anderem konnten sich dabei Richard De Guzmann, Simon Fend und Jan Mrnak qualifizieren.

Simon durfte gleich in seiner ersten Runde gegen seinen eigenen Mitstreiter Jan Mrnak antreten, fand jedoch leider nicht ins Spiel und verlor mit einem 7:1. Er konnte sich trotzdem über einen sehr guten 9. Platz freuen.

Richard De Guzmann konnte sich in der ersten Runde noch mit einem 6:3 gegen Alexander Reichart (CAP Hörbranz) durchsetzen, musste sich dann aber gegen Yvonne Ullmann-Hybler (Beste Deutsche Spielerin des Jahres 2019 welche jetzt im Break Feldkirch spielt) mit einem 5:7 geschlagen geben und belegte somit den 5. Platz.

Für Jan ging es nach dem Sieg gegen Simon erst richtig los. In der nächsten Partie hatte er Atila Seyfettin (Break Feldkirch) als Gegner. Diesen konnte er mit einem knappen 7:6 Spiel überwältigen, woraufhin er als nächstes gegen Andreas Österle (CAP Hörbranz) antreten durfte. Nach einer hart umkämpften und spannenden Partie  – Jan war zwischenzeitlich 2:4 im Rückstand – konnte er sich schlussendlich doch noch mit einem 7:5 Sieg in die Finalrunde kämpfen.

In der Zwischenzeit traf Ingo Peter (SBV Rheintal Lustenau) auf Yvonne Ullmann-Hybler. Diese musste sich gegen ihn mit einem 2:7 im Halbfinale  verabschieden. Ingo traf somit im Finale auf Jan. Leider konnte Jan nicht an die gezeigte Leistung anschließen, was aber sicherlich auch am cleveren taktischen Spiel von Ingo lag, der ettliche sehenswerte Saves ablegte.  Jan belegte somit mit einem Endstand von 3:7 einen wirklich tollen 2. Platz bei der 4. Ländle Tour. Der PPC-Rankweil gratuliert dir zu diesem sehr tollen Ergebnis.

Wir hoffen auch das nächste Mal euch bei der Ländle Tour zu sehen und würden uns auf noch mehr Teilnehmer freuen, die das Wettkampffieber gepackt hat oder einfach nur unsere Mitglieder anfeuern wollen 😉

In diesem Falle, Gut Stoß und bis zum nächsten Turnier.

Eure Sportwartin
Melanie