Rückblick 2020

Rückblick 2020

27. Januar 2021 Aus Von Melanie Brunner

Es war ein sehr schweres Jahr für den Billardsport. Corona hat uns in vielen Dingen einen Strich durch die Rechnung gemacht … und trotzdem konnten wir einige Turniere mit Erfolg abschließen.

Nicht nur weil im Hintergrund immer an neuen Lösungswegen gebastelt wurde, sondern auch weil unsere Mitglieder bereit waren, gewisse Umstände (Maske, …) zu akzeptieren  und sie diesen Sport einfach lieben.

Ein kleiner Einblick was wir im letzten Jahr gemeistert haben:


Liga 2020
Die 1. Liga holte sich den Meistertitel – wird natürlich gefeiert, sobald uns dies wieder möglich ist.

In der 3. Liga A konnte sich die Mannschaft PPC2 den 2. Platz und die Mannschaft PPC5 den 3. Platz sichern.

In der 3. Liga B konnte sich die Mannschaft PPC4 ebenfalls den 2. Platz sichern und die Mannschaft PPC3 den 5. Platz.

Clubmeisterschaften
Auch wenn mehrere Clubmeisterschaften geplant waren, konnten wir immerhin die Disziplin 9er-Ball abschließen.

Hier gratulieren wir im Nachhinein Marco Eugster zu seinem verdienten Sieg (7:3), gefolgt von Marcel Stecher mit dem 2. Platz und Markus Schleindler, der sich den 3. Platz sichern konnte.

PPC-Cup
Erfolgreich durchgeführt haben wir auch unseren letzten PPC-Sommercup inkl. Masters. Als Sieger ging hier Richard de Guzmann mit einem 5:2 gegen Mathias Kopf hervor. Den 3. Platz belegte Jörg Schleindler.

Im Großen und Ganzen können wir sagen, wir haben es zumindest geschafft einiges zu veranstalten und der Spaß am sich gegenseitig matchen konnte durch Corona nicht gemindert werden.

Wir hoffen auf ein besseres 2021

Eure sportliche Leiterin
Melanie